sandiia_pfade.png

sandiia UG (Haftungsbeschränkt)  kontakt@sandiia.de  
Wir werden deine Daten ausschließlich zum Zweck der Rückmeldung nutzen.

Gewebte Babytragetücher: Made in Germany

Wusstest Du, dass unsere Babytragetücher in Deutschland hergestellt werden? Wir lassen die Tücher in einer Weberei in NRW produzieren. Von der Weberei aus, gehen die Stoffe in eine familiengeführte Näherei nur ein Ort weiter. So sparen wir uns lange, unnötige Lieferwege und können die Qualität direkt vor Ort überprüfen.


Da es sich um einen diagonalelastischen Jacquard-Stoff handelt, benötigt man für die Produktion spezielle Webmaschinen. Nur bei der Jacquard-Bindung ist es möglich, komplexere Muster und Designs in den Stoff einzuweben, die wir ja so sehr lieben.


Diese spezielle Webart macht unser Babytragetuch einzigartig, stabil und robust. Der Vorteil bei einem gewebten Babytragetuch ist, dass bereits eine Lage Stoff ausreicht, um dein Baby ausreichend zu stützen. Eine korrekte Bindung natürlich vorausgesetzt. Ein weiterer Vorteil ist, dass gewebte Tragetücher besonders lange benutzt werden können, da sie formbeständig sind.


By the way: Je öfter Du Dein Tragetuch benutzt, desto weicher wird es.


Alle Vorteile des gewebten Tragetuchs auf einem Blick:

  • Sehr stabil

  • Kann lange Zeit benutzt werden

  • Ermöglicht das Tragen von größeren und schweren Kindern

  • Es sind viele Tragevarianten möglich

  • Die „Urform“ des Tragetuchs

  • Formbeständig

  • Schöne Muster

  • Kann als Hängematte verwendet werden







8 Ansichten